Sacro Monte Calvario di Domodossola

Borgata Sacro Monte Calvario n.5
28845 Domodossola (VB)


Der Sacro Monte Calvario wurde ab 1657 entlang der Zufahrtsstraße zum Berg Montarella, der sich über Domodossola erhebt, errichtet und sollte die Stationen des Leidensweges Christi nachempfinden.
Er besteht aus einer Reihe von 12 Kapellen, welche die Stationen des Leidensweges repräsentieren und drei Kapellen, als Verkörperung der Niederlegung des Kreuzes, der Heiligen Grabstätte und der Wiederauferstehung. Auf dem Gipfel des Hügels befindet sich die achteckige Heiligkreuz-Wallfahrtskirche.
Im Jahr 1810 wurden die Kapuzinermönche durch Unterdrückung der religiösen Ordens entfernt, das Kloster wurde später eine Kaserne. Die Kapelle I, die zum Militärbereich gehörte, wurde zum Waffenlager umfunktioniert, fing Feuer und explodierte.
Der Abt Antonio Rosmini gründete 1828, wenig von der Wallfahrtskirche entfernt, das Institut für Barmherzigkeit, das zur erneuten Bedeutung und Restauration des Sacro Monte beitrug.
Der Weg beginnt am Stadtrand von Domodossola, auf dem mit Bäumen gesäumten Platz vor der Kirche der Madonna della Neve.

Mit dem Auto
Autobahn:
Von Mailand, Seenautobahn (Autostrada dei Laghi), dann die Schnellstraße (superstrada) von Sempione.
Von Turin: Autobahn A4 in Richtung Santhià-Arona, dann Gravellona Toce und Schnellstraße Weitere Möglichkeiten:
Von Varese: Ferryboat Laveno-Intra, dann Schnellstraße von Sempione.
Aus der Schweiz: Mit dem Auto, vom Kanton Wallis über den Passo del Sempione.

Mit dem Zug
Bahnhöfe:
Von Mailand: Internationale Linie über Sempione.
Von Turin: Über Novara-Arona, oder Novara-Borgomanero.
Vom Kanton Wallis über die internationale Linie über Sempione
Von Kanton Tessin: Mit dem Zug über die Linie Locarno-Domodossola
Von Kanton Tessin: über das Centovalli
Vom Bahnhof aus hinauf auf den Calvario, mit dem Taxi sind es wenige Minuten, oder mit dem Bus hin und zurück zum Bahnhof von Domodossola.
Fahrplan:
Abfahrt in Domodossola: 9.50 Uhr - 11.10 Uhr- 15.15 Uhr- 17.35 Uhr
Ankunft auf dem Sacro Monte:10.06 Uhr - 11.21 Uhr - 15.26 Uhr - 17.46 Uhr







Libro degli ospiti

 
TORNA SU