Reiseauskünfte über die 20 Klöster des BERGES ATHOS

MEGISTIS LAVRAS 963 durch den Mönch Athanasios erbaut, der Himmelfahrt Athanassios gewidmet (gefeiert am 5. Juli);
VATOPEDIOU im 4. Jahrhundert vom Kaiser Teodosios gegründet und der Verkündung gewidmet (gefeiert am 25. März), über seine Gründung gibt es noch viele weitere Versionen;
IVIRON im 10. Jahrhundert von Ioannis Iviras und Ioannis Tornokios gegründet und der Himmelfahrt der Hl. Jungfrau geweiht (Gefeiert am 15. August);
HELANDRIOU im 10. Jahrhundert von Helandarios gegründet und der Verkündung geweiht (gefeiert am 21.November);
DIONISIOU im 14. Jahrhundert vom ehrwürdigen Dionysios gegründet und der „Rechtschaffenen Voraussicht geweiht (gefeiert am 24. Juni);
KOUTLOUMOUSIOU im 10 Jahrhundert da Koutloumous und der Verklärung des Herrn gewidmet ( am 6. August gefeiert);
PANTOKRATOROS im 14. Jahrhundert von den Mönchen Alexios und Ioannis gegründet und der Verklärung des Herrn geweiht ( am 6. August gefeiert);
XIROPOTAMOU im 5. Jahrhundert von der Kaiserin Pulcheria gegründet und den 40 Martyrern geweiht (gefeiert am 9. März);
ZOGRAFOU fim 10. Jahrhundert von den Mönchen Moìsis, Laròn, und Ioannis gegründet und Agios Georgos geweiht ( gefeiert am 23. April);
DOCHIARIOU im 10. Jahrhundert vom Mönch Efthimios gegründet und den Erzengeln Michael und Gabriel geweiht ( gefeiert am 8. November);
KARAKALOU im 3. Jahrhundert von der Kaiserin Caracolla gegründet und den Aposteln Peter und Paul geweiht (gefeiert am 29. Juni), es gibt noch eine weitere Version;
FILOTHEOU im 10.Jahrhundert vom ehrwürdigen Filotheos gegründet und der Verkündung geweiht ( gefeiert am 29. Juni);
SIMONOS PETRAS im 13. Jahrhundert vom ehrwürdigen Sìmonas gegründet und der Geburt Jesu geweiht (gefeiert am 25. Dezember);
AGHIOS PAVLOS im 8. Jahrhundert vom ehrwürdigen Paul gegründet und der Einführung des Herrn im Tempel geweiht (gefeiert am 2. Februar), es gibt noch eine weitere Version
STAVRONIKITA im 10. Jahrhundert von Nikiforos Stavronikitas gegründet und Agios Nikolaos geweiht (gefeiert am 6.Dezember), es gibt noch eine weitere Version;
XENOFONTOS im 10. Jahrhundert vom ehrwürdigen Xenofontas gegründet und Agios Georgios geweiht (gefeiert am 23. April);
GRIGORIOU im 14. Jahrhundert von Gregor vom Sinai und Agios Nikolaos gewidmet ( gefeiert am 6. Dezember), es gibt noch eine weitere Version;
ESFIGMENOU im 5. Jahrhundert vom Kaiser Theodosius gegründet und Christi Himmelfahrt gewidmet (40 Tage nach dem orthodoxen Ostern gefeiert);
PANTELEIMONOS im11. Jahrhundert von russischen Mönchen gegründet und Agios Panteleimonas geweiht (gefeiert am 27. Juli);
KASTAMONITOU im 4.Jahrhundert von Konstantin dem Großen gegründet und Agios Stefanos geweiht (gefeiert am27. Dezember) es gibt noch eine weitere Version







Libro degli ospiti

 
TORNA SU